Informationssicherheitsmanagement (ISMS) für die Energiewirtschaft

Energieversorgungsunternehmen (EVU) betreiben kritische Infrastrukturen, die für das staatliche Gemeinwesen von hoher Bedeutung sind. Ihr Ausfall oder Beeinträchtigungen im Betrieb führen zu Versorgungsengpässen und erheblichen Störungen. Um derartige Zwischenfälle zu vermeiden, müssen Energieversorger und Netzbetreiber sicherstellen, dass IT-Systeme zur Steuerung ihrer Infrastrukturen sicher sind und zuverlässig arbeiten. Per Gesetz sind sie daher verpflichtet, ein Informationssicherheits-managementsystem (ISMS) etablieren.

DHC VISION unterstützt den gesamten ISMS-Managementzyklus – von der Erfassung der Werte (Assets) über die Identifikation von Bedrohungen, Schwachstellen und resultierenden Risiken bis zur Einleitung und Nachverfolgung von Maßnahmen.

Nehmen Sie sich 30 Minuten Zeit und erfahren Sie, wie DHC VISION die Umsetzung und den Betrieb eines effizienten Informationssicherheitsmanagements für Energieversorger unterstützt.

Registrierung:

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Das Webinar richtet sich an Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte im Bereich Regulatory Compliance, IT, Informationssicherheit oder Datenschutz. Bitte verwenden Sie zur Reservierung Ihres Webinar-Platzes ausschließlich ihre Firmen E-Mail-Adresse.

Zur Registrierung

Unsere Webinare sind ein kostenloser Service für Interessenten unserer Lösungen. Zur Teilnahme an unseren Webinaren benötigen Sie lediglich einen PC mit Internetanschluss und Lautsprecher. Alternativ kann die Tonübertragung auch über das Telefon erfolgen, während Sie über Ihren Browser die Bildpräsentation verfolgen können. Die Webinare sind interaktiv, d.h. Sie können jederzeit Fragen stellen. Wir behalten uns vor, Anmeldungen zu stornieren.