Das sind wir

UNTERNEHMEN

Die DHC Business Solutions steht für Regulatory Technology – Regulatorische Softwarelösungen und -services für Organisationen mit hohem Qualitätsanspruch. Mit DHC VISION (QxP, CxP) und VxP hebt sie die Qualität und Compliance auf ein neues, 100% digitales Level.

Das RegTech -Unternehmen DHC Business Solutions mit Standorten in Saarbrücken und Rzeszów bietet Softwarelösungen zur Digitalisierung und Automatisierung von Qualitäts- und Compliance-Prozessen sowie zum Aufbau von Integrierten Managementsystemen (IMS). Die modularen DHC VISION Softwarelösungen (von A wie Auditmanagement bis Z wie Zertifizierung) sind anwenderfreundlich, bieten ein Höchstmaß an Sicherheit und liefern die notwendige Transparenz um die Übersicht in der Vielzahl der Compliance-Anforderungen zu bewahren und ein effizientes, reguliertes Management zu unterstützen. Darüber hinaus umfasst das Portfolio Beratungsleistungen, Managed Services und Trainings.

Weltweit vertrauen zahlreiche Organisationen aller Größen und Branchen auf unsere Lösungen und Erfahrungen – und dies sind nicht mehr nur stark regulierte Branchen wie die Life Science, Pharma, Chemie,BioTech, MedTech, Kosmetik, Nahrungs- und Lebensmittelindustrie, Health Care, Finanzwirtschaft oder der Energie- und Versorgungssektor.

Validierung und GxP-Regularien sind für uns keine Fremdwörter; mehrere tausend Projektaufträge bilden eine solide und vertrauensvolle Basis.  Für das einfach anschlussfähige Integrationskonzept von DHC VISION in die existierende IT-Landschaft wurde das Unternehmen bereits vielfach ausgezeichnet.

Die Unternehmensphilosophie basiert auf nachhaltigem organischem Wachstum, Produktinnovation und hoher Forschungsintensität. Die DHC Business Solutions steht in besonderem Maße für den Wertekanon verantwortungsbewusster Familienunternehmer.

Die DHC Gruppe in Zahlen

Markterfahrung (Jahre)

Beschäftigte

Kunden weltweit

User

Unsere Geschäftsführung

Dr. Rudi Herterich
xg
in

Dr. Rudi Herterich

1957 in Aschaffenburg geboren, Studium der Werkstoffwissenschaften, Fachrichtung Glas / Keramik an der Universität in Erlangen/Nürnberg, Betriebswirtschaftslehre an der RWTH Aachen und Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik an der Universität des Saarlandes im Bereich prozessorientierte, dezentrale Fertigungssteuerung. Projektleiter von „CAPISCE“, in dem zusammen mit der SAP AG die Branchenlösung PP-PI entwickelt wurde. 1996 Gründung der DHC Dr. Herterich & Consultants GmbH in Saarbrücken. 1998 Gründung der DHC AG in der Schweiz (Zürich). 2011 Gründung der DHC Business Solutions GmbH & Co. KG.

Dr. Wolfgang Kraemer
x
in

Dr. Wolfgang Kraemer

1962 geboren in Stuttgart, Studium des Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Universität Karlsruhe und Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik an der Universität des Saarlandes zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz im Rechnungswesen. Es folgten berufliche Stationen in der Beratung zum effizienten Kostenmanagement und der Offshore-Entwicklung in Indien von SAP-basierten Lösungen.  Die 1997 als EdTech Start Up gegründete IMC AG baute er mit weiteren Mitgesellschaftern zu einem weltweit führenden Anbieter im Bereich Digital Learning Solutions auf. Hier war er bis 2014 als CEO tätig. Er ist als Shareholder der IMC AG weiterhin verbunden. Für das 2011 als RegTech-Start Up gegründete Unternehmen, die DHC Business Solutions GmbH & Co. KG ist er seit 2014 im Gesellschafterteam für die Unternehmensentwicklung verantwortlich. Ergänzend hierzu begleitet Herr Dr. Kraemer als Aufsichtsratsmitglied die digitale Transformation von Wachstumsunternehmen.

 

Das Qualitätsmanagementsystem der DHC Business Solutions ist nach der ISO 9001:2015 zertifiziert. Mit der Einhaltung der Anforderungen aus der Norm und definierten Standards sichern wir die stetige Verbesserung der Qualität, um Kundenanforderungen weiterhin zu vollster Zufriedenheit erfüllen zu können. Gleichermaßen, um qualitativ hochwertige  DHC VISION Produkte und Lösungen, welche optimal auf die Kundenanforderungen bzw. dessen Wünsche hin zugeschnitten werden, zu entwickeln, bereitzustellen und einzuführen. Weitere Informationen zur Qualitätspolitik senden wir Ihnen auf Wunsch gerne zu.