Jetzt Informationen anfordern

1. Ein ISMS muss sein

Energieversorger (EVU) und Netzbetreiber müssen bis 31.01.2018 ein zertifiziertes Informationssicherheitsmanagementsystem nach ISO/IEC 27001 etablieren. Engpässe in der Energieversorgung wegen Störungen in IT-Systemen sollen verhindert werden.

2. Der Aufwand ist hoch

Energiewirtschaftsgesetz, IT-Sicherheitsgesetz und IT-Sicherheitskatalog – das sind die rechtlichen Vorgaben. Bis zum ISMS ist der Weg aber weit. Und für Audit und Zertifizierung sind 6 Monate Echtbetrieb Pflicht.

3. DHC VISION hilft

DHC VISION ISMS ist die vorkonfigurierte Branchenlösung der DHC für EVU. Alle Prozesse und Dokumente für ein ISMS nach ISO/IEC 27001 sind implementiert; branchenspezifische Inhalte (ISO/IEC 27019) ergänzen die ISO-Norm.

4. ISMS durchgängig…

Der gesamte ISMS-Managementzyklus wird unterstützt – von der Erfassung der IT-Struktur über die Analyse von Risiken und Sicherheitsniveaus bis zur Einleitung und Nachverfolgung von Maßnahmen. Und am Ende stehen Audit und Zertifizierung. DHC VISION begleitet durchgängig alle Schritte im ISMS.

5. …und nachvollziehbar

Detaillierte Auswertungen, intuitive Dashboards und verlässliche Reports unterstützen den Managementprozess und dokumentieren Maßnahmen und Entscheidungen im Rahmen des ISMS. So wird das ISMS mit DHC VISION nachvollziehbar und transparent.

6. Digitalisierung macht’s

Digitale Managementprozesse sind nachhaltig und effizient. DHC VISION bietet vorkonfigurierte Workflows, anpassbare Dokumentenvorlagen und automatisierte Prozesse. Das ISMS lässt sich nach dem PDCA-Zyklus kontinuierlich weiterentwickeln.

7. ISMS „on premise“…

DHC VISION ISMS für den Betrieb im eigenen Rechenzentrum ist schnell implementiert. DHC übernimmt die Wartung und den Support. Weitere Unterstützung im Systembetrieb gibt es durch „Managed Services“. So bleibt DHC VISION aktuell, stabil und performant.

8. … oder in der Cloud

DHC VISION ISMS gibt es auch in der Cloud. DHC übernimmt den kompletten Systembetrieb. Hohe Datensicherheit und zuverlässige Systemverfügbarkeit in einer zertifizierten Cloud sind garantiert.

9. Kostenkontrolle garantiert

Ob Eigenbetrieb oder Cloud-Service - transparente jährliche Nutzungspauschalen für DHC VISION ISMS erlauben Kostenkontrolle und Transparenz. Damit ist DHC VISION ISMS ideal für kleine und mittlere EVU.

10. Die Zeit drängt

Bis 31.01.2018 bleibt nicht mehr viel Zeit. Aber DHC VISION ist „ready for use” – vorkonfiguriert, sofort verfügbar und leistungsstark im Betrieb. So gelingt der Einstieg ins digitale Management von Informationssicherheit im Unternehmen.



Zurück nach oben

Fordern Sie jetzt unverbindlich Informationen an.



















Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt. Die DHC Business Solutions wird alle hier bereitgestellten Informationen ausschließlich in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung verwenden.
Lesen Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.