DHC Infografik zum Risikomanagement
Infografik Risikomanagement

Status Quo des Risikomanagements

Jetzt informieren!

Lösung für Governance, Risk & Compliance (GRC)

Eine Vielzahl von Gesetzen, Vorschriften und Regularien (zum Beispiel KonTraG, BilMoG, ISO 14971, ISO 27000 und ISO 31000, SOX, Corporate Governance Kodex und andere) verlangen nachweislich deren aktive Umsetzung durch den Aufbau eines Risikomanagement. Die DHC VISION Governance, Risk & Compliance (GRC) Software legt den Akzent auf das prozessorientierte Chancen- und Risikomanagement mit internen Kontrollen und Maßnahmen und mit Blick auf regel- und normenkonformes Handeln (Governance, Compliance).

Wichtiger Bestandteil der Governance, Risk und Compliance Lösung ist das DHC VISION Risikomanagement. Es unterstützt alle beteiligten Rollen bei der Identifikation, Analyse und Bewertung von Risiken auf verschiedenen Ebenen und der Planung, Durchführung und Steuerung von Maßnahmen. Darüber hinaus können Kontrollen und präventive Prozesse definiert und Risiken, Maßnahmen und individuelle Frühwarnindikatoren überwacht werden. Die Risikoaggregation und das entsprechende Reporting ist auch Teil des Funktionsumfangs. Außerdem sorgt DHC VISION für eine kontextbezogene Kommunikation, eine rechtskonforme Dokumentation und Archivierung sowie die Umsetzung der Anforderungen an das Berichtswesen.

Interne Kontrollsysteme der Governance, Risk & Compliance Software sollen Risiken und damit verbundene Schäden von Unternehmen abwenden. Die Überwachung der Einhaltung von externen und internen Richtlinien sowie die Identifikation und Prüfung von Kontrollen müssen konsequent und lückenlos erfolgen. Durch die Verbindung der Kontroll-Ziele, der Risiken und der Kontrollen mit den operativen Prozessen wird die notwendige Transparenz geschaffen und ein valides Berichtswesen auf Basis von DHC VISION IKS ermöglicht.

Als unabhängige interne Prüfinstanz kommt dem Revisionsmanagement eine wichtige Rolle in jedem Unternehmen zu. Daher ist das DHC VISION Revisionsmanagement Bestandteil der GRC Software, das die Durchführung der Revision transparent, planvoll und sicher macht. Ausgehend von der Festlegung der Prüfstrategie und -ziele, der Definition des Risikouniversums, über die Vorbereitung, Planung und Durchführung der internen Prüfungen inklusive der Ressourcenplanung bis hin zum Revisionscontrolling und der Berichterstattung wird der komplette Revisionsprozess durchgängig unterstützt. Natürlich auch gemäß der gängigen Standards wie z.B. die des DIIR sowie inklusive aussagekräftiger Auswertungen und Berichte.

Die Norm ISO/IEC 27001 legt den internationalen Standard für ein Information Security Management System fest und ist ebenfalls im DHC VISION ISMS als Teil der GRC Lösung berücksichtigt.

Die Produkte der Governance, Risk & Compliance Software DHC VISION sind ganzheitlich als Komplettlösung sowie einzeln einsetzbar.

Erfahren Sie mehr

Risikomanagement

Die DHC VISION Risikomanagement Software unterstützt Risikoverantwortliche bei der Identifikation, Analyse und Bewertung von Risiken sowie der Planung, Durchführung und Steuerung von Maßnahmen.

Revisionsmanagement

Ausgehend von der Festlegung der Prüfstrategie, der Definition des Risikouniversums, über die Vorbereitung, Planung und Durchführung der internen Prüfungen inklusive Ressourcenplanung bis hin zum Revisionscontrolling und der Berichterstattung wird der komplette Revisionsprozess durchgängig unterstützt.

Internes Kontrollsystem

Unsere GRC Lösung bietet mit dem DHC VISION IKS ein unternehmensweites, integriertes Management von Risiken, Kontrollen und Tests.

Risikobjekte

In unserem Governance, Risk & Compliance Ansatz können Risiken und Kontrollen zu Prozessen, Projekten oder z.B. Produkten zugeordnet werden.

Risikoaggregation

Durch die Risikoagrregation werden Wechselwirkungen von Risiken aufgedeckt und das Gesamtrisiko eines Unternehmens ersichtlich.

Informationssicherheit

Als Teil des Compliance Management kann in DHC VISION ein Information Security Management System nach BSI sowie nach ISO 27001 abgebildet werden.