Change Management mit DHC VISION

Für die Compliance-konforme Koordination von Änderungen unterschiedlichster Art.

Zum Webspecial
Webinare

Gewinnen Sie neue Erkenntnisse oder erleben Sie unsere Software in Aktion.

Zur Übersicht
DHC Ventures

DHC VISION für Start-ups oder Forschungsprojekte auf dem Weg zur Unternehmensgründung.

Mehr Informationen

Change Management Software

Flexibles Change Control System für alle Änderungsarten

Die DHC VISION Change Management Software ist speziell für die Compliance-konforme sowie unternehmensweite Verwaltung und Koordination von Änderungen unterschiedlichster Art hin konzipiert. Ob Änderungen an Dokumenten oder Prozessen, IT-Changes, Umbauten in der Produktion bzw. an maschinellen Anlagen oder Änderungen an Produkten bzw. deren Verpackung. DHC VISION steuert systematisch den Veränderungsprozess und liefert dafür die notwendige Transparenz.

Ausgehend von der ersten Anfrage unterstützt das Change Control System den gesamten Prozess – von der Erfassung und Klassifizierung, der Genehmigung, Durchführung bis hin zur Prüfung und dem Abschluss der Änderung. Die DHC VISION Change Control Lösung gewährleistet, dass alle Changes und zugehörigen Maßnahmen abteilungsübergreifend und präzise gesteuert /gelenkt werden und dabei die vollständige Nachvollziehbarkeit und Einhaltung regulatorischer Anforderungen sichergestellt bleibt.

Dies erfordert ein Höchstmaß an Transparenz-schaffenden Funktionen, ebenso an Steuerungs- und Monitoring-Mechanismen. Das DHC VISION Change Management bietet hierfür einen standardisierten Prozess /Workflow zur systematischen und kontrollierten Abarbeitung jeglicher Änderungen. Für das Monitoring der Aktivitäten stehen Berichte und Dashboards mit Standard Apps zur Verfügung, die qualitätsrelevante Aspekte wie zum Beispiel den Status von Änderungsvorgängen und Änderungsobjekten adressieren.

Ausreichend Flexibilität zur Anpassung der Software auf weitere Änderungsarten oder unternehmensspezifische Abläufe und Anforderungen, bietet das DHC VISION Configuration Framework. Dieses ist der Garant für die hohe die kundenindividuelle Anpassung der Lösung und dies ohne softwaretechnische Eingriffe.

Zur Verknüpfung und Integration in andere regulatorische Prozesse bzw. Qualitätssicherungsprozesse, kann das Change Management nahtlos in die weiteren Module wie das DHC VISION CAPA-, Abweichungs- sowie Reklamationsmanagement oder das Dokumenten-/ SOP-Management , aber auch in operative Systeme (z.B. ERP, MES, LIMS) integriert werden.

Das DHC VISION Change Management ist zudem perfekt auf die Prozesse der Pharmaindustrie, Biotechnologie, Medizintechnik, Chemie, Kosmetik- und Lebensmittelindustrie sowie anderer hochregulierter Branchen ausgerichtet. Es erfüllt vollständig die besonderen gesetzlichen und behördlichen Anforderungen dieses Umfeldes.

Erfahren Sie mehr