DHC VISION Cloud - SaaS Cloud: Software & Lösungen

DHC VISION als Software as a Service Lösung wird nicht mehr in der IT Infrastruktur des Kunden betrieben und integriert, sondern ist als Cloud Anwendung nutzbar. Die Vorteile liegen auf der Hand: Investitionen in Hardware und Softwarelizenzen entfallen, die Systemadministration, der Betrieb und die Wartung wie auch das kontinuierliche Update und Upgrade neuer Releases, Versionen und Innovation Packs wird vom Anbieter erbracht. Abgerechnet wird nur der tatsächliche Verbrauch auf der Basis der Nutzeranzahl und Zeit.

Die Skalierung der DHC VISION SaaS Cloud kann kurzfristig an veränderte Nutzungsszenarien angepasst werden, wenn zum Beispiel bestimmte Ländergesellschaften, Rollen oder Mitarbeiter das System nur zeitlich befristet nutzen wollen. So können Kapazitätsengpässe oder ungenutzte Kapazitäten durch die SaaS Lösung vermieden werden.

Die Kunden profitieren von niedrigeren, kalkulierbaren monatlichen Kosten und einer deutlichen Reduktion der Amortisationszeit. Die Sicherheit von sensiblen Daten ist selbstverständlich in der DHC VISION SaaS Cloud gewährleistet. Speziell für Kunden im regulierten Umfeld bieten wir ein validiertes System an, das den regulatorischen Anforderungen der FDA entspricht.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl Ihres optimalen Betriebsszenarios und der Kalkulation des Business Case.